Hessischer Bildungsserver / LAKK Studienseminar für GHRF in Kassel

Begleitung in den Berufseinstieg für Lehrkräfte G / F (Fach Deutsch)

Hintergrund: Nach dem 2. Staatsexamen fühlen sich die meisten Lehrkräfte in jenen Fächern sicher und gut vorbereitet, in denen sie während ihres Vorbereitungsdienstes ausgebildet wurden.

In ihrem dritten Fach, das sie zwar studiert, jedoch noch nicht in der Unterrichtspraxis erprobt haben, haben Grundschullehrkräfte oft noch viele Fragen und es bestehen Unsicherheiten.

Förderschullehrkräfte benötigen in der Regel eine Expertise in den Fächern Deutsch und Mathematik, selbst wenn sie diese Fächer nicht studiert haben und folglich im Rahmen ihres Vorbereitungsdienstes hier keine Ausbildungsangebote erhalten haben.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Lehrkräfte, die sich für das Fach, in dem sie im Vorbereitungsdienst nicht ausgebildet wurden, noch Begleitung und Ausbildung wünschen.

Es umfasst zunächst zwei Nachmittage, an denen grundlegende Themen im Mittelpunkt stehen (s.u.) sowie ein bis zwei weitere Nachmittage, an denen zu weiteren und/oder vertiefenden Fragestellungen aus der Gruppe Angebote entwickelt und den Teilnehmenden in Wahldifferenzierung zur Verfügung gestellt werden.

Vorgesehene Inhalte für das Fach Deutsch:

  • Einführung in die Arbeit mit dem Kerncurriculum Deutsch: Übersicht über das Fach,
    bezogen auf seine Schwerpunkte
  • fachdidaktische Grundlagen des Anfangsunterrichts Deutsch
  • Was kommt wann? Übersicht über das Fach, bezogen auf kompetenzorientierten Unterricht in den Jahrgängen 0/1 – 4
  • Kompetenzorientierte Unterrichtseinheiten planen und reflektieren: Arbeit mit dem Prozessmodell
  • Weitere Themenschwerpunkte, die sich aus Fragestellungen der Gruppe entwickeln

Zahl der Teilnehmenden: 12 – 20 Personen

Termine: 13.09.16, 11.10.16, 15.11.16, 13.12.16

Zeit: 14.00 – 18.00 Uhr

Ort: Studienseminar Kassel, Holländische Str. 141, 34127 Kassel